Gewichtsmanagement - Essen ist ERLEBEN!

Bei Essen ist ERLEBEN! handelt es sich um ein strukturiertes Programm, das sowohl in der Prävention, als auch in der Therapie ernährungsabhängiger Erkrankungen (Adipositas, Diabetes Typ 2, Hyperlipidämie, koronare Herzkrankheit u.a.) eingesetzt werden kann.

Essen ist ERLEBEN! ist als Primärpräventionsprogramm nach § 20 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Das Gruppentraining wird entsprechend gefördert. Alle im Präventionsfeld Ernährung als Gruppenleiter nach dem Präventionsleitfaden des GKV-Spitzenverbandes geeigneten Berufsgruppen können daher das Programm einsetzen.

Essen ist ERLEBEN! ist als Therapieprogramm für die Anwendung nach §§ 27 und 43 SGB V entwickelt worden. Es ist von entsprechend geschulten Ärzten, Psychologen, Diabetesberatern und Ernährungsfachkräften anwendbar.

Die Programmschulungen vermitteln die theoretischen Grundlagen zu Übergewicht, Adipositas und Gewichtsregulierung sowie spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten, ein strukturiertes Gewichtsmanagement durchzuführen.

Zusätzliche Informationen: Programmbeschreibung Essen ist ERLEBEN!